Herzlich Willkommen

im Onlineshop der BiolandGärtnerei Wurzelwerk
& des Wurzelwerk Biovertriebes

 

Unseren aktuellen Newsletter finden sie im unteren Bereich dieser Seite



Der Herbst schmückt uns gut



Herbstfreuden


Unser Hofladen


All die Wurzelwerkler: Alina, Cora, Jan, Richard, Anka, Christoph, Markus, Jürgen und Petra
(von links nach rechts)


Unser Aktueller Newsletter


Hallo ihr Lieben,

Da uns unsere alten FÖJlerinnen verlassen haben, darf ich mich nun am Newsletter versuchen… Also: Was ist so passiert im September?
Es hat geregnet – juchu! Der Boden ist wieder durchnässt und gibt nach, wenn wir über den Acker laufen. Außerdem hat er uns mal Zeit zum Durchatmen geschenkt, da wir nun nicht mehr draußen bewässern müssen. Ich hoffe, ihr habt die letzten Gurken genossen. Die haben wir letzte Woche geräumt und an ihrer Stelle stehen nun wunderschöne Wintersalate: Postelein, Asia- und Feldsalat.

 

Nun ist wirklich Herbst… Beim Salat Ernten letzte Woche hatten wir zum ersten Mal wieder nasse und kalte Finger – mal schauen, wie lange ich mich noch darüber freuen kann…

 

 

Wir haben Kartoffeln geerntet und auch der Kürbis ist nun kompletto vom Acker und liegt in der Anzucht auf den Tischen, auf denen im Frühling die Jungpflanzen standen. Wir mussten spontan eine große Waschaktion starten, da einige der Kürbisse von Spinnmilben bevölkert waren. Das sind kleine Tierchen, die außen auf der Schale sitzen, am Kürbis knabbern und beeindruckend feine Netze zwischen den bunten Früchten spinnen. Mit viel Wasser und einem Lappen ist euer Lieblingsherbstgemüse nun wieder mitbewohner*innenfrei geworden. Die Kürbisse sind zwar alle etwas kleiner als gewöhnlich, dafür haben wir so viele (und so saubere) wie noch nie! Also freut euch auf Kürbissuppe, Ofenkürbis und lasst euren Kochkünsten freien Lauf. Die Bischofsmütze eignet sich dank ihrer harten Schale hervorragend zum Füllen.



Auch der Tomaten-Tag war ein voller Erfolg. Bei Kaffee, Kuchen und lecker Tomatensuppe wurden die Tomatenpflanzen bestaunt, Jürgen hat die Besucher*innen durch den Garten geführt, es gab viel Gefachsimpel über diese und jene Sorte und natürlich wurde auch Saatgut getauscht und selbst hergestellt am Saatgutstand.

Petra ist diese Woche wieder von ihrer Sommer-Wanderung in den Pyrenäen zurück gekommen. Wir freuen uns, dass sie nun wieder frisch und erholt bei uns ist. Außerdem durften wir im September unsere neuen FÖJler*innen, Cora und Richard, begrüßen – herzlich willkommen!

Liebe Grüsse von den Wurzelwerkler-innen aus Escherode