Herzlich Willkommen

im Onlineshop der BiolandGärtnerei Wurzelwerk
& des Wurzelwerk Biovertriebes

 

! Endlich ! ein wenig Regen




Anka und Pferd Nico bei der Arbeit :)






All die Wurzelwerkler: Alina, Tessa, Helen, Johann, Christoph, Jan, Petra, Anka und Jürgen (von links nach rechts)


Unser Aktueller Newsletter


Hallo an Alle!

Wieder ein mal viel zu spät und auch ein bisschen ,,low budget''-mäßig kommt dieser Newsletter daher. Vorweg, dies wird erst mal mein letzter Newsletter für die Wurzelwerke gewesen sein. Helen & mein (Tessa) FöJ endet mit dem August und wir ziehen weiter. Dazu später nochmal mehr …. auf zu den Garten-News!

Was treiben die GärtnerInnen?

So langsam entspannt sich die Lage, es regnet ab und zu (wenn auch nur ein bisschen) und die Temperaturen sind nicht mehr annähernd so heiß, wie im vergangenen Monat. Yeah! Achja, die Herbst-feelings machen sich breit …. bestimmt auch bei euch?! Ansonsten saßen wir den August relativ viel energisch rupfend auf den Feldern, um das 'Unkraut' einzudämmen. Alina war 2 Wochen auf der Alp im Urlaub und wurde von Christoph abgelöst, der nun 2 Wochen nach Entrup verschwunden ist, um dort ein bisschen weiterzuarbeiten. Hachja …. der Christoph :)


Wie geht’s dem Gemüse?

Es findet schon ein gemächlicher Wechsel der Kulturen statt, … die Gurken werden weniger, dafür reifen die Paprikas jetzt aus und pimpen eure Depot-Kisten mit den leuchtendsten Farben :) Die kleine Stangenbohnen-Pause ist überbrückt, es geht weiter. Das erste Tomatenbeet musste weichen, aber keine Sorge, der Rest bleibt uns noch ein bisschen erhalten. Last but not least -die KÜRBISSE! Die ersten sind geerntet und lagern schon in der Anzucht. Soooo schön!

Sonstiges

Wie oben schon erwähnt, endet Helen & Mein FöJ beim gASTWERKe e.V., wir sind im Moment beide in Berlin. Helen wird am Oktober in Greifswald Psychologie studieren und ich mache in den nächsten Monaten ein Hebammenpraktikum. Das heißt für euch einerseits, dass euch ab September eine andere Person monatlich mit einem Newsletter beglücken wird … Alina wurde für diesen Job auserkoren :) Andererseits bedeutet das, das ein personeller Wechsel im Gartenteam statt gefunden hat. Cora & Richard lösen uns ab und sind die neuen FöJtis. Das GärtnerInnen-Netzwerk war Ende August bei uns zu Gast für ein 1-Tages-Seminar, bei dem Christoph auch die Gelegenheit bekam sein selbstgebautes Pferdegerät vorzustellen. Und der Tag der offene Tür mit Tomatentag hat stattgefunden, auch wenn dies genaugenommen schon im September war.


Sooo, das wars für den August. Ich wünsche euch einen schönen Übergang in den Herbst, genießt die Farben und die neuen Herbst-Geschmäcker. Seid lieb gegrüßt …. wir sehen uns. Die wurzligen GärtnerInnen aus Escherode!